Sonntag, 8. Juni 2014

Landesgartenschau Schwäbisch-Gmünd

Die Landesgartenschau von BaWü findet dieses Jahr im nahegelegenen Schwäbisch-Gmünd statt. Die Gelegenheit für uns zum ersten Mal auf eine Landesgartenschau zu fahren!

Diese Landesgartenschau ist in zwei Teile unterteilt - das Himmelreich liegt oben auf einem Berg:



Es gab einige, aber überraschend wenige Blumen zu sehen. Vom Aussichtsturm



hatte man aber einen recht schönen Überblick über das Himmelreich:


...einige Blumenbeete gab's...


...aber auch viel Grünfläche...


...die nahen Berge konnte man natürlich auch sehen. In der Mitte des Bildes wächst übrigens noch der Hanfirrgarten.

Über die Himmelsleiter konnte man danach durch den Wald hinab ins Erdenreich steigen. Die Himmelsleiter war ein wirklich schön angelegter Weg,bei dem man häufig auch ein Stück oberhalb der Vegetation ging und dadurch mal einen anderen Blickwinkel auf den Wald hatte.


Im Erdenreich angekommen gab es eigentlich nicht mehr viel zu sehen. Noch das schönste war ein neu angelegter Sandstrand an der Rems.


Fazit: etwas wenig Blumen, aber der strahlende Sonnenschein hat den Tag gerettet :-)

1 Kommentar:

  1. Hilde9.7.14

    Sehr schöne Bilder!
    Liebe Grüße
    Hilde

    AntwortenLöschen